Datenschutzerklärung

Letzte Änderung: 29. September 2023

Einführung und Erläuterung

Gerne informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Für allfällige Fragen hierzu stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Im Rahmen unserer gesetzlichen Pflichten nach revDSG erteilen wir Ihnen die notwendigen Auskünfte. 

Stadtmusik Lenzburg
Postfach 601
5600 Lenzburg

www.stadtmusik-lenzburg.ch
info@stadtmusik-lenzburg.ch

Begriffserläuterung

Zur Begriffserläuterung geben wir nachfolgend Art. 5 revDSG wieder:

  1. Personendaten: alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen;
  2. betroffene Person: natürliche Person, über die Personendaten bearbeitet werden;
  3. besonders schützenswerte Personendaten:
    1. Daten über religiöse, weltanschauliche, politische oder gewerkschaftli- che Ansichten oder Tätigkeiten,
    2. Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörigkeit zu einer Rasse oder Ethnie,
    3. genetische Daten,
    4. biometrische Daten, die eine natürliche Person eindeutig identifizieren,
    5. Daten über verwaltungs- und strafrechtliche Verfolgungen oder Sanktionen,
    6. Daten über Massnahmen der sozialen Hilfe;
  4. Bearbeiten: jeder Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Speichern, Aufbewahren, Verwenden, Verändern, Bekanntgeben, Archivieren, Löschen oder Vernichten von Daten;
  5. Bekanntgeben: das Übermitteln oder Zugänglichmachen von Personendaten;
  6. Profiling: jede Art der automatisierten Bearbeitung von Personendaten, die darin besteht, dass diese Daten verwendet werden, um bestimmte persön- liche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen;
  7. Profiling mit hohem Risiko: Profiling, das ein hohes Risiko für die Persönlichkeit oder die Grundrechte der betroffenen Person mit sich bringt, indem es zu einer Verknüpfung von Daten führt, die eine Beurteilung wesentlicher Aspekte der Persönlichkeit einer natürlichen Person erlaubt;
  8. Verletzung der Datensicherheit: eine Verletzung der Sicherheit, die dazu führt, dass Personendaten unbeabsichtigt oder widerrechtlich verlorengehen, gelöscht, vernichtet oder verändert werden oder Unbefugten offengelegt oder zugänglich gemacht werden;
  9. Bundesorgan: Behörde oder Dienststelle des Bundes oder Person, die mit öffentlichen Aufgaben des Bundes betraut ist;
  10. Verantwortlicher: private Person oder Bundesorgan, die oder das allein oder zusammen mit anderen über den Zweck und die Mittel der Bearbeitung ent- scheidet;
  11. Auftragsbearbeiter: private Person oder Bundesorgan, die oder das im Auftrag des Verantwortlichen Personendaten bearbeitet.

Bearbeitungszweck

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Nutzung unseres Webseitenangebots
  • Kontaktaufnahme und Kommunikation
  • Einsatz von Cookies zur Gewährleistung der Grundfunktionalität der Webseite
  • Bereitstellung eines Newsletters oder anderer Marketingmöglichkeiten
  • Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen oder Pflichten, soweit wir hierzu verpflichtet sind
  • Einbindung von Angeboten von Drittanbietern für ein besseres Nutzerlebnis oder Gewährleistung einer hohen Qualität unseres Angebots
  • Administrative Arbeiten, Dokumentation des Vereinslebens, Vereinstätigkeit, Werbung

Empfänger oder Kategorie der Empfänger

  • Dienstleister des Webangebots (z.B. Clubdesk, Eventfrog, Hostpoint)
  • Organe (z.B. Vorstand, Kommissionen, Revisoren)
  • eingebundene Drittanbietende (z.B. Google, WhatsApp)
  • Zahlungsanbieter/Zahlungsabwickler (z.B. Bank, Twint)
  • Paket/Versendedienstleister (z.B. Post)
  • Lieferanten
  • Auftragsdatenverarbeitende

Bearbeitete Personendaten

Die Stadtmusik Lenzburg kann folgende Daten erheben, verarbeiten oder nutzen:

  • Personenstammdaten (z.B. Anrede, Name, Vorname, Postadresse, Geschlecht, Geburtstag, Instrumente, Ausbildung)
  • Kommunikationsdaten (z.B. Telefonnummern, E-Mail-Adressen)
  • IT-Nutzungsdaten (z.B. IP-Adresse, Zugriffsort und -gerät, Passwörter)
  • Bankdaten (z.B. Kontoverbindung, Kreditkartennummern)
  • Gesundheits- und Bewerberdaten, soweit diese angegeben werden
  • weitere Daten im Zusammenhang mit der Vereinstätigkeit (z.B. Teilnahme an Veranstaltungen, Spendenbeiträge, Probeanwesenheiten, Essenspräferenzen)
  • Fotos von Anlässen und Veranstaltungen (z.B. Portraits, Gruppenfotos, Veranstaltungsfotos)

Datensicherheit und -aufbewahrung

Es werden geeignete technische und organisatorische Massnahmen eingesetzt, um Personendaten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Daten werden solange aufbewahrt, wie dies notwendig oder gesetzliche vorgeschrieben ist.

Datenweitergabe

Die gespeicherten Personendaten werden weder verkauft oder noch ohne Einverständnis an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen sind folgende Punkte:

  • Daten, welche für die Erbrinung der Leistungen notwendig sind (z.B. Anmeldung für Anlässe)
  • Daten, welche Dritte für Ihre Dienstleitungen benötigen (z.B. Clubdesk, Eventfrog, SocialMedia-Plattformen, Zahlungsverkehr)
  • Daten, welche aufgrund von Mitgliedschaften erfasst werden müssen (z.B. Hitobito)

Rechte der Betroffenen

Die Rechte u.a. auf Auskunft, Berichtigung richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften des revDSG. Dies beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • jederzeitiges Auskunftsrecht über die gespeicherten Personendaten
  • Einschränkung der Verarbeitung und Übertragung der gespeicherten Personendaten
  • jederzeitiges Widerrufsrecht
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Cookies

Cookies sind Textdateien, um die Nutzung der Webseite zu gewährleisten, die Webseite zu verbessern oder die Nutzung der Webseite zu verfolgen (sog. “Trackingtechnologie”). Einige Cookies werden lediglich für die Dauer des Besuches auf der Webseite gespeichert (sog. “Session Cookies”). Andere Cookies werden länger gespeichert und erst nach einer festgelegten Zeit gelöscht, um z.B. wiederkehrende Nutzer zu erkennen, das Benutzerverhalten oder Besuchsmuster zu analysieren oder die Webseitenfunktionalität für alle Nutzer zu verbessern.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browser in der Regel einstellen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Werden sämtliche Cookies abgelehnt (“funktionale Cookies”) kann der Besuch unserer Webseite eingeschränkt oder nicht verfügbar sein. Hilfestellung zur Cookieverwaltung gängiger Browser erhalten Sie hier:

  • Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
  • Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
  • Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
  • Opera: http://www.opera.com/de/help
  • Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE.

Änderung der Datenschutzerklärung

In der Datenschutzerklärung sind die rechtlich erforderlichen und gesetzlich gebotenen Informationen bereitgestellt. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit angepasst werden. Das Datum der letzter Änderung ist am Anfang der Datenschutzerklärung sichtbar.