Menu Schließen

Am 25. Mai tratt die ConcertBand der Stadtmusik Lenzburg in Leggenwil am St. Galler Kantonalmusikfest an. Sie spielte dort in der zweiten Stärkeklasse. Nach dem letztjährigen Antritt in der dritten Stärkeklasse in Niederhasli, war dies doch ein gewagter Schritt vorwärts.

Mit zwei phantastischen Vorträgen, konnten die Musikanntinnen und Musikanten unter der Leitung von Arwed Peemöller aber zeigen, dass sie der Aufgabe gewachsen sind. Das Aufgabenstück „Celtic Force“ von Mario Bürki wurde von der Jury mit 94 Punkten, das Selbstwahlstück „Imagasy“ von Thiemo Kraas mit 92 Punkten bewertet. Bei einem Maximum von 100 Punkten zwei sehr hohe Werte.

Mit diesen Auftritten sicherte sich die Stadtmusik Lenzburg den ersten Platz bei den ausserkantonalen Vereinen. Auch im Vergleich mit den St. Galler Vereine erreichten wir in der 2. Stärkeklasse Harmonie den Höchstwert.

Auch in der Parademusik erreichten wir mit 86.33 Punkten eine Spitzenplatzierung. Alle Resultate und Informationen sind auf der Website des Kantonalen Musikfest verfügbar.

Die hervorragende Stimmung im Verein, die tollen Auftritte mit sensationellen Resultaten und das rauschende Fest werden uns noch lange in Erinnerung bleiben!